Rezensionen

Was Klienten sagen


Barbara Tran-H.

Herr Kemmerer hat die schöne Gabe, einem offen und wirklich neutral zuzuhören. Ohne Vorurteile. Dabei ist aber auch viel Leichtigkeit in dem Gespräch, so dass man sich selbst über die eigenen Muster bewusst wird und darüber schmunzeln kann. Ich konnte ihm vieles erzählen und wusste immer, dass er mich nicht beurteilen oder in eine Schublade stecken würde. Eine richtig gute Erfahrung. :)


Iris D.

Herr Kemmerer versteht es wie kein anderer dem Kern des jeweiligen Themas auf die Spur zu kommen. Die Therapieansätze habe ich als sehr effizient und sehr wirksam empfunden. Ich habe mich angenommen und verstanden gefühlt. Er hat mich dabei unterstützt, bei mir selbst zu schauen was Sache ist, Zusammenhänge zu erkennen, Knoten zu lösen und mich zu trauen neue Schritte zu gehen.

Ich habe Herrn Kemmerer als fachlich sehr kompetent und einfühlsam erlebt. Sein Sinn für Humor war mir eine Hilfe, wenn mir eine gewisse Leichtigkeit abhanden gekommen ist. Die Sitzungen sind für mich sehr wertvolle Zeiten, aufschlussreich, hilfreich und ermunternd: eine praktische Hilfe und innere Bereicherung.

Ich kann mich bei Herrn Kemmerer nur herzlichst bedanken für seine aufrichtige Art und seine Unterstützung wärmstens empfehlen.

Hier ist man besonders gut aufgehoben!

Herzlichen Dank!
Iris D.


Dr. Christian Haffner

Lieber Andreas,

es ist schön zu sehen, wie Du Dich als Coach und Therapeut über die Jahre hinaus immer weiter entwickelst, Dir das Erreichte nie genug ist. Und das trotz - oder vielleicht wegen? - der vielen Erfolge die Du hast. Ich denke immer, wenn nur alle wüssten, wie gut manche Probleme, Krankheiten zu behandeln sind und wie wirksam in vielen Fällen eine ganzheitlich- psychosomatische Therapie und Begleittherapie ist...
Ich wünsche mir weitere Jahre der intensiven Zusammenarbeit und des Austausches, nachdem wir nun auf 17 Jahre zurückblicken dürfen.


Alles Gute für Deine Arbeit und für unsere gemeinsamen Projekte!

 

Christian
www.westend-praxis.de


Annika (19)

Hi, ist bei dir alles klar? Irgendwie war ich letztes Mal ziemlich verpeilt und habe mich gar nicht richtig bedankt, oder vielleicht doch, weiß ich gar nicht mehr^^. Jedenfalls vielen Dank, dass du mir so sehr geholfen hast, wieder ein Normalo zu werden (bzw. so normal, wie ich wollte ;);) ). Wer weiß, wie freaky ich sonst jetzt noch wäre xD. Ich schätze, du weißt, wie ich meine ;);). Wer hätte gedacht, dass Therapie nicht nur sinnvoll und lehrreich sein kann, sondern auch Spaß machen kann.


Jochen K.

Lieber Herr Kemmerer, nachdem wir eine weite Strecke gemeinsam gegangen sind und Sie mir ein wacher, sorgsamer, einfühlender und kompetenter Wegweiser durch die Abgründe meinerselbst waren, möchte ich hiermit meinen herzlichen Dank dafür ausdrücken. Habe ich mich doch selbst bis in den Burnout an die Wand gefahren und wollte mir nicht eingestehen, dass strukturelle Veränderungen nötig waren. Vorsichtig und in kleinen, machbaren Schritten haben Sie mich zu dem entscheidenden Wendepunkt geführt. Jetzt ist alles anders. Auch, wenn der Weg noch weit ist und viele Aufgaben auf mich warten, habe ich wieder Kontakt zu mir selbst und spüre, dass ich auf dem "richtigen" Weg bin. Alles Gute für Sie!


A. Böhrer

Hallo Herr Kemmerer,
seit unserer letzten Therapiesitzung (es ist jetzt schon über zwei Jahre her) bin ich bis heute von den heftigen Panikattacken verschont geblieben. Besonders spannend und effektiv fand ich die "Spurensuche" und Behandlung mit der Kinesiologie. Vielen Dank nochmal und Herzliche Grüße,
A. Böhrer


Nele P.

Lieber Herr Kemmerer!
Vielen Dank für die Zeit, die Sie für mich hatten. Durch die Aufstellung, Kinesiologie und die Gespräche, bin ich auf viele Hinweise gestoßen, die mir mein Unterbewusstsein gegeben hat. Meine Migräne ist seit der Sitzung im Januar nicht mehr aufgetreten und ich kann auf zukünftiges viel gelassener blicken. Dies hat mich sehr erleichtert.
Mit ihrer Arbeit wünsche ich Ihnen weiterhin alles Gute!
Nele P.


Ulrich Schäfer

Hallo Herr Kemmerer,

ich hoffe, Ihnen geht es gut. Bei mir hat sich seit meinem Besuch bei Ihnen einiges zum positiven hin verändert. Die Sache mit meiner verlorenen Zwillingsschwester habe ich gut verarbeitet, so dass ich damit keine Probleme mehr habe. Mittlerweile habe ich einen Ernährungskurs zum Abnehmen belegt, den ich regelmäßig besuche. Das war ja der Grund, warum ich zu Ihnen kam. Es war mir vorher einfach nicht möglich, länger als 24 Stunden mein Ziel, abzunehmen konsequent zu verfolgen.

Ich bin sehr glücklich darüber, dass ich nun endlich hoffentlich dauerhaft den Schalter im Kopf umlegen konnte. Sollten in Zukunft wieder Probleme bei mir auftreten, werde ich mich vertrauensvoll an Sie wenden. Für Ihre einfühlsamen und erfolgreichen Behandlungen bedanke ich mich sehr.

Liebe Grüße aus Braunfels,
Ullrich Schäfer


Karsten S.

Sehr geehrter Herr Kemmerer,
auf diesem Wege möchte ich mich nochmals für die Gespräche bei Ihnen bedanken.Besonders begeistert hat mich, dass Sie ein gutes Gespür dafür hatten, sehr schnell zu erfassen, wo mein Grundproblem liegt und dies innerhalb von relativ wenigen Sitzungen mit mir bearbeiten konnten. Ich fühlte mich bei Ihnen sehr gut aufgehoben.

Für Sie eine gute Zeit
Karsten S.


Tanja F.

Lieber Herr Kemmerer, für Ihre "Entwicklungshilfe" möchte ich mich herzlich bedanken. Sie gaben mir nicht einfach die Lösungen in die Hand, sondern ich lernte bei Ihnen selbst die "Lösungen zu erschließen". ;-) Ich konnte durch Ihre Hilfe endlich versäumte Schritte nachholen. Jetzt kann ich gut alleine weiter gehen. Alles Liebe für Sie, Tanja F.


Familie H.

Herr Kemmerer, herzlichen Dank für das klärende Familiengespräch! Wir sind froh, dass wir diesen Schritt gewagt haben. Sie konnten schon in einer Sitzung den enormen Druck aus unserer angespannten Situation nehmen. Ich freue mich schon auf unseren zweiten Termin. Mit freundlichem Gruß, Familie H.


Magda B.

Hallo Herr Kemmerer,

es ist so viel in der langen Zeit der intensiven Therapie passiert. Sie haben mir sehr geholfen, mich selber anzunehmen, die innere Selbsbekämpfung abzulegen oder massiv abzuschwächen und die dogmatische gehorsame Haltung entweder komplett zu lassen oder sehr zu reduzieren. Und dafür möchten ich Ihen einen großen Dank aussprechen.

Liebe Grüße an Sie und alles alles Gute!


E. Simon

Lieber Herr Kemmerer,
vielen lieben Dank für Ihre "Stresslöschungen" und die aufschlussreichen Gespräche, die mir die Augen geöffnet haben über die Wirkungsweise meines Unterbewußtseins. Ich bin sehr dankbar dafür, daß meine schlimmen Albträume mittlerweile schon fast ganz ausbleiben. Auch meine Atemblockade habe ich dank Ihrer Therapie in den Griff bekommen. Die "Attacken" kommen viel seltener und wenn sie mich dennoch "übermannen" wollen, weiß ich jetzt, wie ich sie auffangen kann, damit die Blockade sich erst gar nicht manifestiert. Meine Lebensqualität hat sich deutlich verbessert. Vielen Dank dafür.


Manfred D.

Sehr geehrter Herr Kemmerer,
ich möchte mich bei Ihne nochmals recht herzlich bedanken. Durch Ihre Begleitung ist mir erst klar geworden, welchen Eigenanteil, den ich gar nicht gesehen habe, an meiner Situation hatte. Vieles wurde mir hierdurch deutlich. Besonders anschaulich in dieser Zeit war, dass je mehr ich merkte, wie ich mich selbst gab, desto weniger wurden die belastenden Situationen im Außen. Auch sind meine Müdigkeit und Abgekämpftheit besser geworden.
Herzlichen Dank nochmals und auch Ihnen alles Gute.
Manfred D.